Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

Gemeinde aktuell

Über 10 Stationen beim Fahrradfest im Mondseeland

Das 2. Fahrradfest der vier Mondseelandgemeinden und der Klima- und Energiemodellregion Mondseeland im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche lockte zahlreiche Fahrradfahrer aller Altersklassen ins Zentrum der Marktgemeinde.

Marvin Grabner - Lehrlingsauszeichnung

Ausgezeichneter Lehrling bei der Firma Brandlmayr Elektro!

Der Oberhofner Lehrling, Herr Marvin Grabner , hat die 4 jährige Lehre als Elektrotechniker
bei der Firma Brandlmayr Elektro , in Zell am Moos , mit Ausgezeichneten Erfolg absolviert.

Frischlufttraining - bring Frischluft in dein Leben

Wälder, Bäche und Wiesen sind unser Trainingsrevier; Steine, Äste und Baumstämme die natürlichen Übungsgeräte. Der springende Punkt: Die Zeit vergeht wie im Flug, während der Trainingseffekt bleibt. Für jedes Alter, für jede Fitness und bei jedem Wetter!

Eröffnung und Segnung des Amtshauses mit Musikprobelokal

Vergangenen Sonntag den 11.09.2016 wurde zur Eröffnung des neu gebauten Amtshauses mit Musikprobelokal geladen. Dabei war das Interesse an dem neuen und modern gestalteten Gebäude, nach der knapp einjährigen Bauzeit entsprechend groß und der Platz davor bereits zu Beginn des offiziellen Teils gut gefüllt.

Alles in Ihrer Hand - "Abfall OÖ"

hier kostenlos downloaden und testen

 

 

 

 

Die kostenlose Smartphone-App der OÖ Umweltprofis bietet ab
1. Jänner 2016 ein neues „Abfall-Rundum-Service" für OÖ Haushalte.

Vergessen Sie nie wieder die Abfalltonnen hinauszustellen – das und vieles mehr macht die neue App der OÖ Umweltprofis ab 2016 möglich – regional zugeschnitten auf die Bedürfnisse im Bezirk Vöcklabruck.

Lärmbelästigung

Es wird darauf hingewiesen, dass in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr und von 20.00 bis 07.00 Uhr, sowie an Sonn- und Feiertagen lärmverursachende Tätigkeiten (z.B.: Rasenmähen, Holzschneiden, etc.) verboten sind. Im Sinne einer guten Nachbarschaft und um eventuelle Anzeigen zu vermeiden, ersuchen wir Sie um Rücksichtnahme!

Asiatischer Laubholzbockkäfer (ALB)

Im Jahr 2001 ist im Stadgebiet von Braunau der asiatische Laubholzbockkäfer erstmals in Europa aufgetreten. Er wurde wahrscheinlich mit Verpackungsholz aus China eingeschleppt, befällt in Europa auch gesunde Laubbäume und tötet sie nach ein- bis zweijähriger Entwicklung ab. Durch intensive Monitoring- und Bekämpfungsmaßnahmen konnte der Schädling in Braunau erfolgreich bekämpft werden. Leider sind in St. Georgen bei Obernberg (Bezirk Ried im Innkreis) und Gallspach (Bezirk Grieskirchen) in den Jahren 2012 und 2013 neue Befallsherde aufgetreten.