Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

Kaiserwetter beim 17. Oberhofner Dorffest am 12.08.2012

„Wenn Bürgermeisterin Frau Elisabeth Höllwarth-Kaiser zum Fest lädt, ist es nur verständlich dass Kaiserwetter herrscht“ – so oder ähnlich fiel der Satz bei den diversen Festansprachen nicht nur einmal. Trotz der vormittags doch etwas frischeren Temperaturen, die den Absatz der Trachtenwesten am Stand der Goldhauben steigerten - ließen sich die Gäste die Laune nicht verderben. Bei knusprigen Brathendln, saftigem Krustenbraten, Bosna, Leberkäse und vielem mehr ließ es sich genießen. Dazu noch ein „Kühles Blondes“ oder einen „Spritzer“ und hinterher die begehrten, frisch gebackenen Bauernkrapfen sowie Pofesen. Auch die Auswahl am Kuchenbuffet der Bäuerinnen war so groß, dass bereits die eingestellten Fotos einem das Wasser im Mund zusammen laufen lassen.

Brauchtum hat bei uns in Oberhofen Tradition und wird auch immer noch gelebt. Aus diesem Grund stand auch das Rahmenprogramm wieder ganz in diesem Zeichen. Ob Drechselvorführungen, „Sensendangeln“, Seife gießen oder Filzen, hier wird darauf geachtet dass die alte Handwerkskunst nicht in Vergessenheit gerät. An diesem Sonntag ließen sich die Spezialisten und Meister Ihres Faches über die Schulter sehen. Scheinbar Vergessenes, in jedem Falle Rares gab es hier zu bestaunen.

Auch der Oldtimerclub Mondsee präsentierte seine „Gustostückerl“ aus dem letzten Jahrhundert. Egal ob Roller, Motorräder, Autos aber auch Traktoren - hergestellt in den verschiedensten Ländern - luden ein zum Schwelgen in Erinnerungen und boten Möglichkeiten zu fachlichen Diskussionen.

SensendangelnOldtimerJugendorchester Oberhofen

Die musikalische Umrahmung wurde unter anderem durch das Jugendorchester der Trachtenmusikkapelle Oberhofen (Musispatzen), die Trachtenmusikkapelle und die Jagdhornbläser gestaltet. Ab 16.00 Uhr sorgten „Die Urigen“ für Unterhaltung und gute Stimmung. So mancher Tanzmuffel wurde von den Rhythmen mitgerissen und konnte seine Füße nicht mehr still halten.

Auch prominente Besucher wie Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, LAbg. Michaela Langer-Weninger aus Vöcklabruck, LAbg. Theresia Neuhofer aus dem benachbarten Flachgau, Bürgermeister Fritz Kreil aus Straßwalchen und die Bürgermeister der umliegenden Mondseelandgemeinden, waren von der Athmosphäre angetan.

Traditionsgemäß fand auch heuer wieder die Vorstellung der neuen Heukönigin der Bioheuregion am Dorffest statt. Die aktuell amtierende Königin Franziska Maislinger übergab offiziell ihr Zepter an die neu gewählte Eva Stöllner aus Seekirchen. Eva wird nun für ein Jahr die Bio-Heuregion auf diversen Veranstaltungen repräsentieren und länderübergreifend über das beispielhafte Regionalentwicklungsprojekt informieren.

Elisabeth Höllwarth-Kaiser, Dr. Josef PühringerHeuköniginnen Franziska Maislinger, Eva StöllnerKinderschminken

Beim Kinderschminken verzauberte die Spielegruppe Oberhofen mit einer umfangreichen Motivsammlung die Kinder zu Prinzessinnen, Burgfräulein, Indianern, Piraten, Märchenfiguren, Feen, Katzen, Schmetterlingen und vielem mehr. Die Kleinen freuten sich über deren Verwandlung in Fantasiegestalten und nahmen eine Erinnerung an einen wunderschönen Tag mit nach Hause. Auch mit der Hüpfburg und der Luftrutsche wurde für ausgelassene Stimmung gesorgt.

Fazit dieses schönen Tages: Wir freuen uns, Sie auch nächstes Jahr am Dorffest wieder begrüßen zu dürfen um gemeinsam einen erholsamen und gemütlichen Tag zu verbringen.

Link: Fotos 17. Oberhofner Dorffest am 12.08.2012