Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

Archiv

Brandschutz zu Weihnachten

Selbstschutz ist der beste Schutz:

Flackernde Kerzen und Lichter verbreiten
zur Weihnachtszeit besinnliche Stimmung
in der Wohnung. Doch alle Jahre wieder
steigen in der Advent - und Weihnachtszeit
die Brandfälle sprunghaft an.
Meistens sind Leichtsinn und Unachtsamkeit
die Gründe für die Wohnungsbrände.

 

 

 

Lärmbelästigung

Es wird darauf hingewiesen, dass in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr und von 20.00 bis 07.00 Uhr, sowie an Sonn- und Feiertagen lärmverursachende Tätigkeiten (z.B.: Rasenmähen, Holzschneiden, etc.) verboten sind. Im Sinne einer guten Nachbarschaft und um eventuelle Anzeigen zu vermeiden, ersuchen wir Sie um Rücksichtnahme!

Bild: Pixelio (Rudolf Ortner)

Entsorgungs - Tipps

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und jedes Mal nach dem Jahreswechsel fragen sich viele:
 "Wohin mit abgeschossenen
Feuerwerkskörpern und Blindgängern?"

 

 

 

Bauernmuseum Mondseeland

Kathreintanz mit der
Oberhofener Tanzlmusik
im Bauernmuseum

5310 Mondsee Hilfberg 6

26. November 2019
ab 19:30 Uhr

www.museum-mondsee.at
 

Der aktuelle Selbstschutztipp

Kindersicherer Haushalt

Rund 160.000 Kinderunfälle passieren jährlich in Österreich. Das bedeutet, alle drei Minuten verunglückt ein Kind. Auch wenn sich nicht alle Risiken ausschalten lassen, so sollte doch versucht werden, die Gefahr möglichst gering zu halten. Außerdem ist es wichtig, im Ernstfall richtig reagieren zu können.

 

Weitere Informationen auf dem Merkblatt oder unter:
https://www.zivilschutz-ooe.at/wp-content/uploads/2017/10/KindersichererHaushalt.pdf

Bewuchs entlang der Straße

Rückschnitt des Bewuchses

 

 

 

 

Es wird immer wieder festgestellt, dass entlang von Straßen und Wegen und vor allem im Kreuzungsbereich sichtbehindernder Bewuchs besteht. Nach dem § 91 der Straßenverkehrsordung hat der Grundeigentümer auf Aufforderung die Bäume, Sträucher, Hecken udgl., welche die Verkehrssicherheit beeinträchtigen, auszuästen oder zu entfernen.

 

Agrarfoliensammlung

Kostenlose Sammlung & Anlieferung

 

Mittwoch, 20.11.2019
Tiefgraben, Schwaighofer,
8:00 - 9:00 Uhr

 

Linie 595 Mondsee - Neumarkt/Köstendorf

Änderung 08.09.2019

Veränderter Kurs aufgrund von Kundenrückfragen

 

Der an Schultagen von Mondsee (ab16:15 Uhr) nach Oberhofen-Zell am Moos verkehrende Kurs 125 wird bis Neumarkt/Wallersee Schulzentrum verlängert. In Neumarkt - Köstendorf Bahnhof bestehen Zuganschlüsse nach Linz und Salzburg.

595

Mondsee-Zell am Moos-Oberhofen-Strasswalchen-Neumarkt/W.

 

 

 

 

595

Neumarkt/W-Straßwalchen-Oberhofen-Zell am Moos-Mondsee

 

 

 

Wenn ein Kind in Not ist...

braucht es Menschen, die da sind, die sich Zeit nehmen können es zu begleiten und ihm einen sicheren Platz,  ein zu Hause geben können.      

Achtung Wildwechsel!

Der Herbst erfordert besondere Vorsicht
im Straßenverkehr. Jetzt, wo die Tage
wieder kürzer werden, steigt die
Gefahr des Zusammentreffens mit
Wildtieren stark an.