Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

Allgemein aktuell

Buchsbaumzünsler

Beschreibung:
• weiß-brauner Schmetterling
• Raupen sind grün-schwarz-weiß gestreift mit schwarzen Punkten und schwarzem Kopf, bis zu 5 cm lang
• Eiablage auf der Unterseite der Blätter und Gespinste an der gesamten Pflanze
• kann in Kokons in der Pflanze überwintern!
• verursacht Kahlfraß an verschiedenen Buchsbaumarten

Volksschule Oberhofen

Klimabündnisschule - Klimameilen - Sieger

 

Zu Beginn dieses Schuljahres sammelten wieder viele Schulen und Kindergärten in Oberösterreich Klimameilen. In unserer Schule ist diese Kampagne schon seit vielen Jahren ein fixer Bestandteil.

14. Vöcklabrucker Stadtlauf

Die Stadtgemeinde Vöcklabruck veranstaltet mit dem Leichtathletikverein LCAV Jodl Packaging den 14. Vöcklabrucker Stadtlauf am 14.Juni 2019 ab dem späten Nachmittag.

Weiter Infos unter www.lcav-jodl.at

Musical verführt zum Träumen

 

 

Lost - Verloren im Nimmerland

In der siebten Musicalproduktion,, Lost - Verloren im Nimmerland" des Mondseer Vereins,, Musik.Kunst.Werk."  machten 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 - 15 Jahren Nimmerland unsicher.

 

 

Nimmerland ist eine fiktive Insel und ein Ort, an dem Kinder niemals erwachsen werden. Das Märchen rund um Peter Pan und Kaptain Hook ist mehr als 100 Jahre alt, und doch hat es nicht an Aktualität verloren. Regisseur Harald Buresch, welcher selber in über 20 verschiedenen Theater - Produktionen auf der Bühne stand, meinte dazu.,,Theater ist, die Welt mit Kinderaugen sehen. Von der Unbedarftheit von Kindern und Jugendlichen kann man unendlich viel lernen, aber nur, wenn man sie ernst nimmt, wenn man sie anhört, wenn man sich in sie hinein versetzt. Schauen wir nur auf die Klimaschutz Aktivistin Greta Thunberg. Eine Träumerin sei sie, unrealistisch ihre Forderungen. Vielleicht sollten wir alle wieder mehr Mut zum Träumen haben?"

herz.gesund.leben: Gesundheitsrisiko hoher Blutdruck

In Österreich hat jede/jeder Vierte einen zu hohen Blutdruck, im höheren Lebensalter ist es sogar jede/jeder Zweite. Ein dauerhaft zu hoher Druck in den Arterien ist für Herz, Gehirn, Aorta und große Arterien sowie Nieren und Augen gefährlich. Nur bei normalen oder niedrigen Blutdruckwerten bleiben die Gefäße elastisch und durchgängig.

 

Bluthochdruck gilt als entscheideneder Wegbereiter der Arterienverkalkung: Die Blutgefäße werden starrer, ihre Innenhaut entzündet sich, und es bilden sich Ablagerungen. Das verschlechtert die Durchblutung, und der Herzmuskel muss mehr Kraft aufwenden, um das Blut durch die Gefäße zu pumpen. Langfristig kann Bluthochdruck zu einem Herzinfakt oder Schlaganfall und vielen anderen gesundheitlichen Problemen führen. Probleme, die sich vermeiden lassen, wenn Bluthochdruck frühzeitig erkannt und behandelt wird.

 

Die OÖ Familienkarte

 

Die akutellen Highlights mit der OÖ Familienkarte Mai - September 2019

 

Die OÖ Familienkarte bringt wieder jede Menge Vorteile für die oberösterreichischen Familien!

 

Das Energiefrühstück - ein neues Format für die Region

Das ENERGIEFRÜHSTÜCK – ein neues Format für die Region

Die halbjährliche Durchführung von Energiefrühstücken in der KEM Mondseeland und LEADER-Region FUMO ist weiterhin geplant, jeder kann sich bei einem Frühstück Tipps für Kosten- und Energieeinsparungen für den eigenen Betrieb holen – eine professionelle Beratung ist garantiert!

 

Wenn ein Kind in Not ist...

braucht es Menschen, die da sind, die sich Zeit nehmen können es zu begleiten und ihm einen sicheren Platz,  ein zu Hause geben können.      

Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe in Ebensee

Sozialberufe machen Sinn und Freude – für andere und für sich selbst. In der Caritas-Schule in Ebensee gibt es verschiedene Ausbildungen für einen Arbeitsplatz im Alten-, Familien- und Behindertenbereich. Achtung neu: Der Einstieg in die Ausbildung geht ab sofort schon ab 16 Jahren! Anmeldungen für den Schulstart im September sind jederzeit möglich.

Familienarbeit, Altenarbeit oder eine Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen: Wer die Ausbildung an der Caritas-Schule zu Fach- bzw. Diplom-SozialbetreuerInnen absolviert, dem eröffnet sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Arbeitsmöglichkeiten: In Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Menschen mit Beeinträchtigungen. Ebenso sind die AbsolventInnen als Unterstützung direkt bei den Menschen zu Hause im Einsatz.

 

OÖ Zivilschutz - Selbstschutz beim Grillen

Geselliges Beisammensein mit Freunden, Verwandten und der Familie. Ein lauer Sommerabend, mit Grillfest im Garten, würzige Köstlichkeiten vom Rost - für viele gibt es nichts Schöneres. Doch auch hier lauern Gefahren. Damit der Grillspaß nicht mit einem Besuch beim Arzt oder im Krankenhaus endet, sollten Sie Selbstschutzmaßnahmen ergreifen.

Genaueres zu diesem Thema finden Sie am Merkblatt.