Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

OÖ Tourismusabgabegesetz 1991 - Änderungen

Mit 1. Jänner 2013 treten Änderungen des OÖ. Tourismusgesetzes 1991 in Kraft. Neben einer neuen Einteilung der Ortsklassen, dem Entfall der Tourismuskommission (Aufgabenteilung zwischen Vorstand und Vollversammlung) sind für die Vermieter vor allem die neuen Bestimmungen bezüglich der Nächtigungsabgabe von Bedeutung:

 

•    Ab 2013 sind nicht nur Kinder bis 6 Jahre (wie schon bisher), sondern zusätzlich auch Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre von der Nächtigungsabgabe befreit!

•    Neu ist auch, dass Buslenker oder Reiseleiter (Reisegruppen) befreit sind, sofern sie untentgeltlich nächtigen!

•    Die Befreiung für Teilnehmer an Schulungen der allgemeinen Erwachsenenbildung entfällt. Zukünftig sind nur mehr Teilnehmer an Schulveranstaltungen und der Berufsausbildung befreit!

•    ACHTUNG: Berufstätige (z.B. Arbeiter bei der RAG, etc.) sind NICHT von der Nächtigungsabgabe befreit, weil es eine entgeltliche Übernachtung ist. Einzige Ausnahme: Wochenpendler in Zweitwohnungen.

Wir ersuchen alle Vermieter von Gästeunterkünften, dies zu beachten!
 

Die Gemeindeamtsleitung