Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

Rundfunkgebührenbefreiung

Von der Bezahlung der Rundfunkgebühr (vormals Rundfunk- und Fehrnsehgebühr-Befreiung) sind folgende Personen generell befreit (das Fernseh- und / oder Radiogerät muss aber angemeldet sein):
• Gehörlose und schwer hörbehinderte Personen;
• Personen, deren Nettoeinkommen (abzüglich Miete und außergewöhnliche Belastungen) weniger als € 865,09 bei einem Ein-Personen-Haushalt bzw. € 1.297,05 bei einem Zwei-Personen-Haushalt beträgt. Jede weitere Person im gemeinsamen Haushalt: € 90,66. Der Bezug von Pflegegeld wird nicht zum Einkommen gezählt. 

Antragstellung:
Für diese Gebührenbefreiung ist ein Antrag erforderlich. Antragsformulare sind in jedem Postamt erhältlich oder können aus dem Internet heruntergeladen werden. Weiters sind die Formulare in allen Raiffeisenbank-Filialen erhältlich.

Anträge können schriftlich gestellt werden an:
Gebühren-Info-Service GmbH
1051 Wien, Postfach 1000
oder per Fax: 050 200 300

Auskünfte:
Gebühren-Info-Service GmbH(GIS),
Servicehotline: 0810/00 10 80.
Mo–Fr von 8:00–21:00 Uhr; Sa von 9:00–17:00 Uhr
Internet: http://www.orf-gis.at
E-Mail: gis.office@orf-gis.at