Nachrichten und Aktuelles aus Oberhofen

Allgemeine Informationen, wichtige Hinweise, aktuelle Kurse im Ort, interessante Schlagzeilen ... einfach alles Wissenswerte!

Gemeinde      Allgemein      News Archiv

Startseite

Kuraufenthalte und Rehabilitation

Erholungs-, Kur- und Rehabilitationsaufenthalte, die von einem Sozialversicherungsträger, also von der Krankenkasse, Pensionsversicherung oder Unfallversicherung bezahlt oder bezuschusst werden, müssen durch einen praktischen Arzt befürwortet sein.

Antragsformulare liegen auf bei:
• den Krankenkassen
• den Bezirksstellen der Gebietskrankenkasse
• bei vielen Ärzten

Kostenbeitrag für Rehabilitationsaufenthalte:
Ein täglicher Kostenbeitrag von € 7,-- pro Tag, für maximal 28 Tage jährlich, ist vor Antritt zu bezahlen.

Kostenbeitrag für Kuraufenthalte:
Der Kostenbeitrag ist nach dem Einkommen gestaffelt:
• bis zu einem Einkommen von € 1.353,78: € 7,-- pro Tag
• bis zu einem Einkommen von € 1.935,70: € 12,38 pro Tag
• darüber: € 17,81 pro Tag.
Von dieser Gebühr sind befreit:
• Personen, deren Einkommen € 772,40 nicht übersteigt bzw. die – bei Bewilligung durch die Krankenkasse (Rehabilitationsaufenthalte) – von der Rezeptgebühr befreit sind.